Sicheres Arbeiten
Wir wollen nicht nur das weltweit kundenorientierteste Unternehmen mit den sichersten Arbeitsplätzen sein, sondern auch der beste Arbeitgeber.

Wir sorgen dafür, dass die Arbeitssicherheit im Mittelpunkt unseres Handelns steht. Deshalb investieren wir jedes Jahr Millionen Euro in die Fort- und Weiterbildung sowie in Technologien, damit unsere Mitarbeiter:innen während der Arbeit gesund und sicher bleiben.
amazon employee
amazon employee

Sicheres Arbeiten

Unsere Sicherheitsschulungen, Coachings und unser Engagement inspirieren alle, die bei Amazon arbeiten, Eigenverantwortung für ein sicheres Arbeitsumfeld zu übernehmen.
Darren Egerton
Darren Egerton
FACHLEUTE FÜR ARBEITSSCHUTZ NEHMEN EINE ZENTRALE ROLLE BEI UNS EIN
Mehr als 200 Mitarbeiter:innen kümmern sich in den deutschen Logistikzentren ausschließlich um die Gesundheit und Sicherheit der Kolleg:innen. In unseren Logistikzentren haben wir 2020 mehr als 200.000 Arbeitssicherheitsbegehungen durchgeführt. Bei Beanstandungen empfehlen die Sicherheitsteams Maßnahmen, die dann von der Standortleitung weiterverfolgt werden.

Jeder unserer Logistikstandorte verfügt über einen eigenen Erste-Hilfe-Raum mit einer Grundausstattung und medizinischen Materialien zur Behandlung kleinerer Verletzungen. Zusätzlich gibt es in den Gebäuden mehrere Defibrillatoren. Sie sind so platziert, dass sie zu Fuß in maximal 3 Minuten erreicht werden können – egal, wo man sich gerade befindet.
Item lifter
Item lifter
SICHERHEIT VOM ERSTEN TAG AN
Der Arbeitsschutz ist fest verankert in allen Bereichen unserer Logistik: von den ersten Planungen neuer Standorte und Prozesse bis hin zu Schulungen und Konzepten zur Vermeidung von Gefährdungen. Wir kommunizieren Sicherheitsregeln klar und deutlich von dem Moment an, an dem jemand – egal, ob Mitarbeiter:in oder Besucher:in – einen unserer Logistikstandorte betritt. An jedem Standort gibt es umfangreiche Sicherheitsbeschilderungen und Gefahrenhinweise, einschließlich Zugangsbeschränkungen abseits sicherer Gehwege und Warnblitzleuchten an allen beweglichen Transportfahrzeugen. Die Verwendung der erforderlichen persönlichen Schutzausrüstung (PSA) ist in spezifischen Arbeitsbereichen an allen Standorten vorgeschrieben.

In unseren Management-Grundsätzen ist ein starkes Bekenntnis zur Sicherheit festgeschrieben: Wir betonen die Wichtigkeit eines umfassenden Arbeitsschutzes in der gesamten Managementkommunikation, damit unsere Mitarbeiter:innen jeden Tag bei der Arbeit sicher und geschützt sind.

Die Amazon Mitarbeiter:innen selbst spielen eine wichtige Rolle bei der Arbeitssicherheit. Wir binden Kolleg:innen proaktiv ein und schätzen ihre Rückmeldungen. Jede Person kann Verbesserungsvorschläge direkt an die eigenen Vorgesetzten oder anonym einreichen und auf mögliche Gefahrenstellen hinweisen. Diese Praxis funktioniert sehr gut und wird von unseren Mitarbeiter:innen sehr geschätzt. Daher sprechen wir bei Amazon auch von einem lernenden Arbeitsschutz.
HAM2 Receive maeheh 04.06.2021
HAM2 Receive maeheh 04.06.2021
GEZIELTE SICHERHEITSSCHULUNGEN
Jeder Mitarbeiter:in, der bei Amazon anfängt, erhält vom ersten Tag an ein regelmäßiges Sicherheitstraining – und auch jeder interne Termin beginnt mit einem Sicherheitstipp. Wir fördern eine Kultur des aktiven Handelns und ermutigen unsere Mitarbeiter:innen einzugreifen, falls der Arbeitsschutz nicht eingehalten wird. Wir fördern auch ein Berichtswesen, das alle potenziellen Risiken und Vorfälle dokumentiert, unabhängig davon, wie geringfügig sie auch sein mögen.

Wir evaluieren kontinuierlich unseren Standard der Arbeitssicherheit. Detaillierte sicherheitsbezogene Kennzahlen sind ein wichtiger Leistungsindikator in allen Besprechungen des oberen Managements. Sie werden von den leitenden Manager:innen wöchentlich auf Standortebene und monatlich auf deutscher und europäischer Führungsebene überprüft.
Amazon Dublin Delivery Station in Greenogue Business Park, Grants Rd, Westmanstown, Rathcoole, Co. Dublin.
Amazon Dublin Delivery Station in Greenogue Business Park, Grants Rd, Westmanstown, Rathcoole, Co. Dublin.
GESUNDHEITSSCHUTZ WÄHREND DER PANDEMIE
Die Sicherheit unserer Mitarbeiter:innen während der COVID-19 Pandemie bleibt unsere oberste Priorität.

Die Sicherheit unserer Teams hat oberste Priorität. Bis heute haben wir über 11,5 Milliarden US-Dollar weltweit im Zusammenhang mit COVID-19 ausgeben, damit Mitarbeiter:innen sicher sind und wir weiter für die Menschen da sein können. Wir haben mehr als 150 Prozesse in unserem Logistiknetzwerk maßgeblich angepasst. Dazu gehören unter anderem erhöhte Reinigungs- und Desinfektionsintervalle, Temperaturmessung beim Betreten der Gebäude, Maskenpflicht, 2-Meter Abstandsregeln, gestaffelte Schicht- und Pausenzeiten sowie das freiwillige Angebot von zwei wöchentlichen Tests an die Mitarbeiter:innen. Hier setzen wir auf die besonders sicheren PCR-Tests. Seit dem Sommer 2021 bieten wir zudem freiwillige Corona-Schutzimpfungen für unsere Mitarbeiter:innen im gesamten Logistiknetzwerk an. Wir gehen mit unseren Maßnahmen weiter als die meisten Arbeitgeber.
Mitarbeitersicherheit
Allein in Deutschland haben wir 2020 für unsere Mitarbeiter:innen folgende Schutzartikel bestellt
  • Amazon creates a special online store where the government can procure medical equipment. These supplies are packed and shipped from their Coalville Fulfimlent Centre (BHX2), Leicestershire.
(l&r) Mohamed Elsaka (elsakm) and Adrian Goloiu (agoloiu) pick medical supplies for an order.
    19 Millionen
    Masken
  • Husband and wife Jonathan and Samantha Moat who work at the FC together.
    470 Millionen
    Einheiten Desinfektionsmittel
  • Peak behind Peak Naomi and Dax Cook
    21 Millionen
    Paar Handschuhe
  • Amazon creates a special online store where the government can procure medical equipment.
    39 Millionen
    Packungen Desinfektionstücher
Amazon Instructor shows how to work safety
Amazon Instructor shows how to work safety
DOKUMENTIERTE SICHERHEIT
Die Dokumentation von Risiken und Vorfällen ist ein wichtiger Bestandteil eines effektiven Sicherheitsmanagementsystems. Wir ermutigen deshalb unsere Mitarbeiter:innen, jeden Vorfall zu melden, auch wenn er noch so unbedeutend oder trivial erscheint – und auf Situationen oder Ereignisse hinzuweisen, die ein potenzielles Risiko sein könnten, auch wenn niemand verletzt wurde.

Jede Meldung wird von unseren Sicherheitsteams analysiert. Bei Bedarf wird zusätzliche technische Expertise herangezogen, um eine bestimmte identifizierte Gefährdung zu betrachten. Wir führen ein konstantes Monitoring durch und werten die Daten aus: Sobald sich ein Muster bestimmter Vorfälle oder Gefährdungen abzeichnet, ergreifen wir umgehend Maßnahmen.
INVESTITIONEN IN TECHNOLOGIE FÜR NOCH MEHR SICHERHEIT
Unsere Technologie entlastet unsere Mitarbeiter:innen bei körperlichen Arbeiten. So helfen technologische Lösungen
  • Robotics show in an Amazon FC
    Robotics
    In Amazon Robotics-Logistikzentren unterstützen Transportroboter die Mitarbeiter:innen und reduzieren so die physischen Anforderungen. Die Transportroboter bringen verfahrbare Regale mit Produkten direkt zu den Mitarbeiter:innen, die in der Warenein- und -auslagerung arbeiten.
  • An Amazon employee works on a robot in an FC while wearing a safety vest
    Intelligente Sicherheitswesten
    Intelligente Sicherheitswesten, die von den entsprechenden Mitarbeitern:innen getragen werden, sind mit Funktechnik für kurze Reichweiten ausgestattet: Sie senden Signale an die Transportroboter, damit diese Mitarbeiter:innen
Wir arbeiten mit Lieferpartnern:innen und deren Fahrern:innen zusammen, um die Sicherheit auf jeder Etappe des Pakets zu gewährleisten.
Neben unseren Logistikzentren wird unser Liefernetzwerk von Tausenden von kleinen Unternehmen und Zehntausenden von Fahrer:innen unterstützt, die sich jeden Tag auf die Technologie und die Sicherheitsinitiativen von Amazon verlassen.

Unsere maßgeschneiderten Elektrofahrzeuge sind mit einer Reihe von speziellen Sicherheits-, Navigations- und Designmerkmalen ausgestattet: darunter modernste Sensorerkennung, Autobahn- und Verkehrsassistenztechnologie, Außenkameras, die mit dem internen digitalen Display für eine 360-Grad-Sicht sorgen, sowie eine Freisprecheinrichtung mit integrierter Alexa-Funktion für Routen- und Wetterinformationen.
  • „Ich bin fasziniert von moderner Technik und entdecke jeden Tag die Vorteile, die sie mit sich bringt. Hier in Mönchengladbach reduziert der Einsatz von Transportrobotern die Laufwege der Mitarbeiter:innen. Ich freue mich auf die weiteren Innovationen, an denen die Entwickler:innen arbeiten, denn sie erleichtern meine Arbeit und die Arbeit meiner Kolleg:innen an unserem Standort.“
    Alexander Büscher
    Alexander Büscher (23)
    Amnesty Responder im Amazon Logistikzentrum in Mönchengladbach