Im September 2016 haben wir unser bisher größtes Windprojekt, den Bau der Amazon Wind Farm Texas, bekannt gegeben. Der 253-Megawatt-Windpark in Scurry County mit mehr als 100 Turbinen soll jährlich 1.000.000 Megawattstunden (MWh) an Windenergie erzeugen – genug, um fast 90.000 US-Haushalte mit Strom zu versorgen.

In den vergangenen Jahren hat Amazon Web Services (AWS) mehrere Wind- und Solarparks in den US-Bundesstaaten Indiana, Virginia, Ohio und North Carolina erbaut. Der Amazon Windpark Fowler Ridge in Indiana war das erste AWS-Projekt im Bereich erneuerbare Energien – der 150-MW-Windpark ging am 1. Januar 2016 in Betrieb. Zuletzt wurden in Virginia Ende 2017 fünf weitere Solarparks eröffnet. Diese Projekte sind Teil der langfristigen Verpflichtung von AWS, 100% erneuerbare Energien für die globale Infrastruktur von AWS zu nutzen.