Die Amazon-Smile-Box wird jetzt mit einer extra Portion Sonne geliefert. Heute haben wir bekannt gegeben, dass wir jetzt Solaranlagen auf den Dächern unserer Logistik-Center betreiben und bis zum Jahr 2020 mindestens 50 Sonnendächer installieren werden.

Bis Ende dieses Jahres werden die Solaranlagen auf den Dächern von Logistik-Centern in ganz Nordamerika bis zu 41 Megawatt (MW) Strom erzeugen.

Schauen Sie sich das Video oben über die Anlage des Patterson-Logistik-Centers von Amazon an, um einen Eindruck zu erhalten. Sonnenkollektoren bedecken über Dreiviertel des 102193 m2 großen Gebäudedachs.

Das ist allerdings nur ein kleines Beispiel aus unserem Portfolio erneuerbarer Energien. Zu den neuesten Projekten für die Erzeugung von erneuerbarer Energie zählt der aktuell größte Windpark des Unternehmens, der sich in Texas befindet. Darüber hinaus bezieht das Stromnetz, das die AWS-Rechenzentren mit Strom versorgt, Energie von einem Netzwerk aus Wind- und Solarparks in Ohio, Indiana, Nordkarolina und Virginia. Aktuell hat Amazon Projekte angekündigt oder begonnen, die insgesamt 3,6 Millionen MWh erneuerbare Energie erzeugen werden. Laut dem Bericht im Jahr 2017 von GreenBiz State of Green Business war Amazon 2016 das Unternehmen, das am meisten erneuerbare Energie gekauft hat.

Außerdem haben wir unsere Karrierewahl-Angebote erweitert – Mitarbeiter verfügen jetzt über finanzielle Unterstützung, um sich vom North American Board of Certified Energy Practitioners (NABCEP) als Fachkraft für erneuerbare Energien zertifizieren zu lassen. Nach der jährlichen US-amerikanischen Arbeitsplatzzählung von Jobs in der Solarbranche, zählte einer von fünfzig neu geschaffenen Arbeitsplätze im Jahr 2016 zum Fachbereich Photovoltaik. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einer Steigerung von 25 %. Das ist eine große Nachfrage! Für uns wäre es ein großer Gewinn, wenn ehemalige Mitarbeiter die Solaranlagen auf den Dächern unserer Logistik-Center installieren.

Wir sind sehr stolz auf all diese Leistungen, da wir hiermit unsere Unternehmensgröße und innovative Unternehmenskultur für Nachhaltigkeit einsetzen – das ist gut für die Umwelt und auch für das Unternehmen, die Wirtschaft und die Kunden. Durch die Diversifizierung unseres Energieportfolios können wir die Betriebskosten niedrig halten und weitere Einsparungen an die Kunden weitergeben. Das ist ein Gewinn für alle!

So etwas zaubert ein Lächeln auf die Lippen!

Erfahren Sie mehr über unser vielfältiges Energieportfolio, darüber wie Amazon Solarenergie einsetzt wird und über weitere Umweltschutz-Initiativen von Amazon unter www.amazon.com/sustainability.