Amazon steht für niedrige Preise und schnellen, kostenlosen Versand sowie eine große Auswahl an Produkten. Dieses Versprechen ist ein wichtiger Grund dafür, dass Kund:innen immer wieder in unseren Store kommen und Produkte kaufen, die sie benötigen. Unabhängige Verkaufspartner:innen, die unsere Kundenorientierung teilen, bauen mit dem Verkauf bei Amazon erfolgreiche Unternehmen auf und wir freuen uns über ihren Erfolg.

“Uns ist es wichtig, das Vertrauen der Kund:innen zu erhalten, damit sie auch in Zukunft weiter in unserem Store einkaufen möchten – und nicht ob eine Kundin oder ein Kunde ein Produkt kauft, das direkt von Amazon statt von einem Verkaufspartner angeboten wird.”

Wir helfen Kund:innen Produkte zu finden, die sie kaufen möchten.


Wenn Kund:innen in unserem Store nach einem Produkt suchen, zeigen wir ihnen verschiedene Artikel, von denen wir glauben, dass sie ihnen am besten gefallen. Dabei optimieren wir ständig unsere Vorschläge, basierend auf verschiedenen Faktoren wie dem Einkaufsverhalten (z. B. wie häufig ein Artikel von anderen Kund:innen gekauft wurde), dem Preis des Produkts, der Liefergeschwindigkeit, der Aktualität und Beliebtheit (etwa das neueste Handymodell oder ein neues Musikalbum) und Anhaltspunkten zur Kundenzufriedenheit nach dem Kauf, wie beispielsweise der Rückgabequote. Manchmal zeigt uns das Verhalten der Kund:innen auch, dass sie mit einem Produkt (einschließlich der Eigenmarkenprodukte von Amazon) nicht zufrieden sind. Wenn das passiert, präsentieren wir andere Produkte, von denen wir durch die Analyse dieser Anhaltspunkte glauben, dass sie den Kund:innen besser gefallen könnten, in den Suchergebnissen weiter oben.

Amazon product page - Garmin device Foto
Wenn Kund:innen im Amazon Store nach einem bestimmten Produkt suchen, zeigen wir ihnen Artikel, von denen wir glauben, dass sie ihnen am besten gefallen. Kund:innen können sowohl das hervorgehobene Angebot (das Angebot, bei dem wir davon ausgehen, dass Kund:innen es am ehesten kaufen werden) als auch alle anderen nicht hervorgehobenen Angebote sehen – diese sind unten bei „Weitere Ergebnisse“ aufgelistet.

Wie wir Kund:innen dabei helfen, das beste Produktangebot zu finden


Für ein Produkt auf unserer Seite gibt es oft mehrere Angebote von verschiedenen Verkaufspartner:innen. Die Verkaufspartner:innen legen jeweils eigene Preise, Versandgebühren, Lieferversprechen sowie Rückgabe-Optionen fest. Wenn ein Produkt von mehreren Verkaufspartner:innen angeboten wird, zeigen wir das beste Angebot prominent auf der Angebotsseite an. In den meisten Fällen stammen alle diese Angebote von unabhängigen Verkaufspartner:innen (mehr als 95 Prozent der hervorgehobenen Angebote). Alle Angebote, ob sie von Amazon selbst oder unabhängigen Verkaufpartner:innen stammen, konkurrieren darum, eines der hervorgehobenen Angebote zu werden. Und zwar auf der Grundlage derselben Kriterien wie z. B. ein niedriger Preis (inkl. Versandkosten), eine schnelle Lieferung, ein nachweisbar guter Kundenservice und eine Zuverlässigkeit bei der Einhaltung des Lieferversprechens.

Das hervorgehobene Angebot ist dasjenige, von dem wir aufgrund vorheriger Kundenentscheidungen vermuten, dass es die Kund:innen am ehesten kaufen würden, wenn sie alle verfügbaren Angebote vergleichen. Die Kundenpräferenz bestimmt also, welches Angebot präsentiert wird. Die überwiegende Mehrheit der Kund:innen, die sich die Zeit nehmen, alle nicht hervorgehobenen Angebote zu vergleichen, entscheiden sich letztendlich für das Angebot, das auf der Angebotsseite hervorgehoben wurde. Das bestätigt, dass wir bei unseren Vorhersagen darüber, was Kund:innen möchten, gute Arbeit leisten.

“Alle Angebote - ob sie von Amazon selbst oder unabhängigen Verkaufspartner:innen – stammen, konkurrieren darum, eines der hervorgehobenen Angebote zu werden. Und zwar auf der Grundlage derselben Kriterien... die Kundenpräferenz bestimmt, welches Angebot wir hervorheben.”
Amazon product page - Garmin device Foto
Wir präsentieren das beste Angebot – dasjenige, von dem wir durch bisheriges Kundenverhalten wissen, dass die Kund:innen es am ehesten kaufen würden, wenn sie alle verfügbaren Angebote auf der Angebotsseite im Detail vergleichen würden (A). Auf der Angebotsseite (B) können Kund:innen weiterhin alle verfügbaren, nicht hervorgehobenen Angebote für das Produkt einsehen. Die Mehrheit der Kund:innen, die alle Angebote vergleichen, entscheiden sich letztendlich für dasjenige, das wir auf der Angebotsseite hervorgehoben haben. Das zeigt uns, dass wir die besten Angebote treffend vorhersagen.

Wir möchten Kund:innen nicht enttäuschen. Wenn es weder von uns als Einzelhändler noch von unseren Verkaufspartner:innen ein gutes Angebot gibt, von dem wir überzeugt sind, dass es das Vertrauen der Kund:innen in unseren Store aufrechterhält, stellen wir überhaupt kein Angebot vor. Uns ist es lieber, die Kund:innen kaufen ein bestimmtes Produkt nicht bei Amazon, als dass sie eine schlechte Einkaufserfahrung machen und dadurch das Vertrauen in Amazon verlieren. Natürlich können Kund:innen alle verfügbaren Angebote für ein bestimmtes Produkt sehen, auch wenn wir keines davon hervorheben.

Amazon product page - Garmin device Foto
Kund:innen können sich alle verfügbaren, nicht hervorgehobenen Angebote für ein Produkt direkt auf der Angebotsseite anzeigen lassen.

Es ist kein Nullsummenspiel zwischen Verkaufspartner:innen und dem Amazon eigenen Einzelhandelsgeschäft oder zwischen unseren Eigenmarkenprodukten und den Produkten von Verkaufspartner:innen. Wenn Kund:innen dem Amazon Store vertrauen, kommen sie zurück und kaufen dort öfter - sowohl beim Einzelhändler Amazon als auch bei Drittanbietern:innen. Unsere Kund:innen haben die Wahl und davon profitieren alle.