Haben Sie sich schon einmal gefragt, was geschieht, wenn Sie auf einer der Amazon Webseiten auf „Jetzt kaufen“ klicken? Weiterlesen
Alejandro ist einer von derzeit vielen Amazon Zustellern, die in diesen vorweihnachtlichen Tagen ihr Bestes geben, damit die Geschenke der Kunden rechtzeitig auf dem Gabentisch liegen. Weiterlesen
Download Fotomaterial Weiterlesen
160 Menschen mit Behinderung arbeiten im Amazon Logistikzentrum Werne. Mehr als ein Viertel davon sind hörbeeinträchtigt oder gehörlos. Zur Integration der Mitarbeiter gibt es viele Maßnahmen, unter anderem Gebärdensprachkurse für alle Kollegen oder ein neues Videosystem: Es wird gerade für den Einsatz in Schichtbesprechungen getestet. Weiterlesen
Wir bezeichnen unsere Warenlager als Logistikzentrum bzw. „Fulfillment Center“. Dort findet das komplette „Fulfillment“ , also die Abwicklung der Kundenbestellungen vom ersten bis zum letzten Schritt statt: Ware wird von den Herstellern angeliefert und direkt an die Kunden versandt.

Amazon sieht doppelt: Wer ist der 10.000 Besucher in den Logistikzentren?

Die Zwillinge Till und Thorben stellten Amazon vor eine besondere Herausforderung – und wurden dann im Doppelpack als 10.000 Besucher der Logistikzentren gefeiert.

13 x in Deutschland für Amazon Kunden

Wir feiern die 13, definitiv eine Glückszahl bei Amazon. Denn August 2019 ist in Mönchengladbach unser 13. deutsches Logistikzentrum gestartet. So können wir den Service für Amazon Kunden verbessern und schaffen weitere Arbeitsplätze.
Bei Amazon setzen wir uns jeden Tag für nachhaltige Innovationen ein, weil sie nicht nur für die Umwelt gut sind, sondern auch für den Kunden. Durch die Diversifizierung unseres Energieportfolios können wir beispielsweise die Betriebskosten niedrig halten und weitere Einsparungen an Kunden weitergeben. Das ist ein Gewinn für alle.

Unser Ziel: keine Produkte entsorgen

Der Umgang mit Retouren ist eine Herausforderung, nicht nur für Amazon, sondern für alle Händler – ob online oder im Geschäft vor Ort. Unser Ansatz ist der Aufbau eines umfassenden Kreislaufwirtschaftsprogramms mit dem Ziel, Retouren insgesamt zu reduzieren, Produkte wiederzuverwenden und weiterzuverkaufen und so wenig wie möglich davon zu entsorgen.

Der „Climate Pledge“

Amazon und die Organisation Global Optimism stellen den „Climate Pledge“ vor, eine Selbstverpflichtung, um die Zusagen des Pariser Klimaschutzabkommens bereits zehn Jahre vor dem anvisierten Erfüllungsdatum zu erreichen. Amazon ist dabei der erste Unterzeichner des „Climate Pledge“.
Wenn Sie kreativ sind, gerne erfinden und Teil eines hocheffizienten Teams sein wollen, das mit Leidenschaft das Leben seiner Kunden erleichtern will – dann finden Sie bei Amazon ein fantastisches Arbeitsumfeld voller Unternehmertum. Bewerben Sie sich und werden Sie Unternehmer im Unternehmen.

Von der Kellnerin zur Führungskraft

Die gelernte Hotelfachfrau und ehemalige Kellnerin Monika Kohlmann hat bei Amazon in wenigen Jahren eine bemerkenswerte Karriere hingelegt. Angefangen hat sie als Saisonarbeitskraft im Weihnachtsgeschäft.

Mit und ohne Worte – Logistikmitarbeiter über ihre Arbeit

Für die Aktion „Das ganze Paket“ haben Mitarbeiter aus den Amazon Logistikzentren spontan auf der Couch Platz genommen, um über ihre Arbeit zu sprechen.
Unsere Leadership-Prinzipien
Amazon Mitarbeiter setzen diese Prinzipien Tag für Tag ein: wenn wir Ideen für ein neues Projekt diskutieren, im Sinne des Kunden über ein Problem entscheiden oder Vorstellungsgespräche führen. Die Leadership-Prinzipien machen Amazon besonders.
Erfahren Sie mehr!
Amazon's leadership principles displayed on a wall in our Washington DC office
Amazon ist es wichtig, in den Heimatgemeinden unserer Mitarbeiter einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten: Von Sach- und Geldspenden bis zum ehrenamtlichen Engagement der Kollegen. Darüber hinaus bieten wir Hilfe bei Katastrophen und Krisen sowie viele Hilfsprogramme mit unseren Partnern. Gemeinsam helfen wir dort, wo Hilfe nötig ist.

„digital.engagiert“ – eine Förderinitiative von Amazon und Stifterverband

Gemeinsam mit dem Stifterverband hat Amazon 2017 die Förderinitiative digital.engagiert ins Leben gerufen. Das Programm unterstützt Projekte, die die Chancen der Digitalisierung in die Zivilgesellschaft tragen wollen. 2019 liegt der Fokus auf Projekten, die zivilgesellschaftliche Bildungsformate digital ergänzen oder ganz neu denken.

Die unbekannte Seite von Amazon

„Die unbekannte Seite von Amazon“ titelte eine große Regionalzeitung zu einer Spendenaktion von Amazon zum Schulstart für bedürftige Kinder: Denn viele unserer Hilfsprogramme laufen ohne Aufsehen, dafür kontinuierlich.
Es sind oft die radikalen Erfindungen, die andere dazu anregen, ihrer Kreativität zu folgen, ihre Träume zu verwirklichen und die Zukunft zu unternehmen. Dies sind Geschichten von Erfindern, Autoren, Unternehmen und Mitarbeitern. Sie gestalten ihr Leben neu mit Amazon.

Amazon Academy

Die Amazon Academy ist der jährliche Treffpunkt für Kunden, Partner und Stakeholder von Amazon.

Unternehmerinnen der Zukunft

Nach dem Erfolg von Unternehmerinnen der Zukunft – lokal und um die Welt startet das Programm auch 2019 wieder speziell für Frauen. Dieses Mal möchten wir Unternehmerinnen aus ländlichen Regionen besonders fördern.
Wir sind ein Unternehmen voller Unternehmer, die ihre unterschiedlichen Hintergründe, Ideen und Standpunkte in Erfindungen für unsere Kunden einbringen. Unsere vielfältigen Perspektiven kommen aus unterschiedlichen Quellen, darunter Geschlecht, Rasse, Alter, nationale Herkunft, sexuelle Orientierung, Kultur und Bildung sowie aus unserer Berufs- und Lebenserfahrung.

Diversität bei Amazon.de

Amazon hat Hunderte von Millionen Kunden, die von der Diversität unseres Denkens profitieren können. Unser Unternehmen besteht aus Machern, die die verschiedensten Hintergründe, Ideen und Perspektiven einbringen, um Innovationen für unsere Kunden voranzutreiben.

Affinity Groups: Hier zählt Gemeinschaft

Sogenannte Affinity Groups bringen bei Amazon Mitarbeiter aus verschiedenen Geschäftsbereichen und Regionen zusammen. Sie werden vom Senior Management unterstützt und ehrenamtlich von Mitarbeitern geleitet – dafür setzen sich weltweit rund 25.000 Amazonians aktiv ein.
Infrastrukturen für Deutschland
Gute Nachrichten: Aktivitäten von Amazon und unseren Partnern führen zu neuen Arbeitsplätzen und Investitionen in Deutschland.
Weiterlesen
Deutschlandkarte
Amazon ist ein Innovationsunternehmen. Jeder Mitarbeiter versteht sich als Unternehmer, dessen Aufgabe es ist, kühne Ideen zu entwickeln. Dabei werden wir täglich von der Überzeugung angetrieben, im Auftrag unserer Kunden zu handeln. Hier sind einige der Innovationen, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat. Wir suchen ständig nach weiteren.

„Die Zukunft ist jetzt!“ – Ralf Kleber über Handel(n)

Die Zukunft des Handels vorhersagen – das kann niemand, auch nicht Amazon. Warum sich also den Kopf mit Prognosen zerbrechen?

Amazon Echo

Im November 2014 stellte Amazon in den USA erstmals Echo vor – eine neue Geräteklasse, die rund um Ihre Stimme entworfen wurde. Seitdem hat sich viel getan und die Echo Familie hat bereits vier Mal Zuwachs bekommen.
Wir suchen uns unsere Leidenschaften nicht aus – sie suchen sich uns aus: Werden Sie ein erfolgreicher Buchautor. Schreiben Sie ein Drehbuch. Verkaufen Sie an Kunden in aller Welt. Gründen Sie das nächste erfolgreiche Start-up. Machen Sie Karriere – mit Amazon.

Veröffentlichen Sie Ihr Buch

Wir glauben an Sie! Wenn Sie ein Buch schreiben, dann sollen Sie es auch veröffentlichen können. Kindle Direct Publishing (KDP) ermöglicht Ihnen genau das.

Verkaufen Sie Ihr Produkt an Millionen von Kunden

Der Amazon Marketplace macht sich unsere wertvollste Anlage zunutze – unsere Produktdetailseiten – mit denen Verkäufer ihre Produkte an Millionen Kunden anbieten können.
Amazon wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf den Kunden statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden, Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken.

Was ist Amazon?

Bei Amazon stehen die Kunden im Mittelpunkt. Ziel ist es, ihr Leben zu vereinfachen und zu ihrem Erfolg beizutragen. Dafür bietet Amazon Services an, die viele bereits nutzen.

20 Jahre Amazon.de: Nach 7.306 Tagen ist immer noch Tag 1

Amazons Geschichte in Deutschland reicht bis in das Frühjahr 1998 zurück. Hier erfahren Sie alles zu 20 Jahren Amazon.de.
Bei uns ist jeder Tag Day One
Erfahren Sie auf unserem Unternehmensblog,
was uns antreibt und wie wir Andere unterstützen -
für eine Zukunft der Möglickeiten.
Zum Unternehmensblog
Mitarbeiter auf der Treppe in Seattle
Bereit zum Versand
Entdecken Sie die Welt von Amazon - direkt in Ihrem E-Mail-Postfach.
Wir nutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um unseren Service kontinuierlich zu verbessern. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Erfahren Sie mehr.
Schließen