Adventskalender: Rhonda

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter (www.youtube.com) bereitgestellt.

Damit der Inhalt angezeigt wird, ist deine Zustimmung zur Verwendung von Cookies notwendig. Klicke dazu im Pop-up-Fenster auf Alle akzeptieren oder wähle im unteren Website-Bereich Cookie Einstellungen aus. Anschließend auf Funktionelle Cookies and Leistungs-Cookies klicken und Ein auswählen.

Rhonda packt gerne mit an, wenn es um andere geht. Deshalb war sie sofort dabei, als im Logistikzentrum in Koblenz Packhelfer für eine Spendenaktion zum Schulstart zugunsten bedürftiger Kinder gesucht wurden. Auch wenn Kolleginnen und Kollegen ihre Hilfe brauchen, ist Rhonda zur Stelle. Hier stellt sie sich vor:

"Ich finde es wichtig, im Alltag anderen zu helfen. Als ich auf einem internen Plakat den Aufruf zur Back-to-School-Aktion gesehen habe, bei der Rucksäcke für bedürftige Schülerinnen und Schüler gepackt wurden, war ich direkt Feuer und Flamme. Ich kenne selbst Familien, die finanzielle Schwierigkeiten haben. In der heutigen Zeit, gerade jetzt mit Corona, ist es für sie schwer, den Kindern immer gerecht zu werden. Ich war schon bei einigen Spendenaktionen dabei, sei es für Kinder, für die Tafeln, oder, oder, oder... Wenn die Firma, in der ich arbeite, sowas unterstützt, dann möchte ich gerne meinen Teil dazu beitragen.

Auch Hilfe unter den Kolleginnen und Kollegen ist wichtig. Als ich bei Amazon anfing, war ich beeindruckt von der Freundlichkeit, die mir entgegengebracht wurde. Die anderen hatten immer ein offenes Ohr und standen mit Rat und Tat zur Seite. Das möchte ich zurückgeben - an jedem Tag in meiner Arbeit."