Der Greif ist ein Wesen, das sich aus purem Hass nährt. So skizziert ihn sein Schöpfer Wolfgang Hohlbein in seinem gleichnamigen Erfolgsroman. Von Menschen gemacht, tyrannisiert das Monster alles Lebendige und ist nahezu unverwundbar. Um ihn zu besiegen, muss sich der Held des 6-teiligen Serienepos von Prime Video selbst vom Hass befreien. Hass, so die Botschaft, lässt sich nicht mit Hass bekämpfen.

Hauptdarsteller der Deutschen Original Serie Hohlbeins – Der Greif: Jeremias Meyer, Lea Drinda und Zoran Pingel

Krefelden 1994: Die drei Außenseiter:innen Mark (Jeremias Meyer), Memo (Zoran Pingel) und Becky (Lea Drinda) entdecken eine phantastische Welt, genannt der Schwarze Turm. Dort unterjocht der Greif alle Lebewesen gnadenlos. Mark findet heraus, dass er der Einzige ist, der den Greif besiegen kann. Er ist aber ist kein Held und will auch keiner sein. Er hat genug mit der Schule, seinen Wutausbrüchen und seiner ersten großen Liebe zu tun. Doch als Marks Bruder Thomas (Theo Trebs) verschwindet, müssen die Freunde in die Welt des Schwarzen Turms aufbrechen und sich der Gefahr stellen.

Mark sei kein Poser, sagt Jeremias Mayer über seine Rolle: „Wären da nicht seine Wutausbrüche, hätte er sein Leben eigentlich ziemlich gut im Griff. Dass er sich trotz seiner Ängste diesen Wutausbrüchen und dem Mysterium um die Welt des Schwarzen Turms stellt, mochte ich sehr.“ Lea Drinda verkörpert die immer loyale und unvoreingenommene Becky: „Sie ist ein Stehaufmännchen; ist mutig und lässt sich nicht leicht unterkriegen.“

Entspricht die Verfilmung noch der Buchvorlage? – „Mir war wichtig, dass auch Hohlbein drin ist, wo Hohlbein draufsteht“, sagt Buchautor Wolfgang Hohlbein. „Aus der eigentlichen Drehbucharbeit habe ich mich dann mit dem guten Gefühl rausgehalten, dass das ganze Projekt in die richtige Richtung geht."

Szenenbild mit Gehörnten aus Der Greif, Amazon Prime Video
Foto von (c) 2023 Amazon.com, Inc. or its affiliates / Gordon Timpen
Für die Gehörnten in Hohlbeins – Der Greif wurde sogar eine eigene Sprache aus Klick- und Schlaglauten kreiert. Unter den aufwendigen Kostümen und Masken stecken Tänzer:innen.
Szenenfoto der Amazon Prime Video Serie Der Greif mit Jeremias Meyer.
Foto von (c) 2023 Amazon.com, Inc. or its affiliates / Gordon Timpen
Jeremias Meyer spielt Mark in der Prime Video Serienverfilmung Hohlbeins – Der Greif: Als Held wider Willen nimmt er den Kampf gegen das hasserfüllte Monster auf.
Szenenfoto der Amazon Prime Video Serie Der Greif mit Lea Drinda als Becky.
Foto von (c) 2023 Amazon.com, Inc. or its affiliates / Gordon Timpen
Zwischen Becky (Lea Drinda) und Hauptfigur Mark funkt es ordentlich in der Buchverfilmung von von Wolfgang und Heike Hohlbeins Der Greif.
Szenenfoto der Amazon Prime Video Serie Der Greif mit Memo (Zoran Pingel)
Foto von (c) 2023 Amazon.com, Inc. or its affiliates / Gordon Timpen
Memo (Zoran Pingel) liebt Heavy Metal. In Hohlbeins – Der Greif geht er aber auch für seine Freunde durchs Feuer.
Szenenbildaus Der Greif, Amazon Prime Video
Foto von (c) 2023 Amazon.com, Inc. or its affiliates / Gordon Timpen
Audible, Prime Gaming und Kindle Unlimited: Neben der Deutschen Original Serie von Prime Video gibt es zu Hohlbeins – Der Greif noch weitere Highlights.

Die Prime Video Serie Hohlbeins – Der Greif ist die erste große Fantasy seit Die unendliche Geschichte

Die neue Prime Video Serie Hohlbeins – Der Greif ist das erste große deutsche Fantasy-Projekt seit Die unendliche Geschichte. Drehbuchautor Erol Yesilkaya: „Da in Deutschland kaum jemand Erfahrung mit dem Fantasy-Genre hat, haben alle Beteiligten echte Pionierarbeit geleistet.“ Regisseur Sebastian Marka ließ sogar für einige der Kreaturen, die Gehörnten, eine eigene Sprache aus Klick- und Schlaglauten kreieren. Für die Rollen der Gehörnten wurden Tänzer:innen gecastet, da Kostüme, Prothesen und Applikationen viel Körperbeherrschung voraussetzen. Aufwendige Special Effects und ein detailgetreues Kostüm- und Szenenbild für die 1990er Jahre, in der die Serie spielt, runden die Produktion ab.

Offizieller Trailer von Prime Video zu Hohlbeins – Der Greif

"Du bist der Weltenwanderer" - TRAILER | Nach Hohlbeins Besteller - DER GREIF

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter (www.youtube.com) bereitgestellt.

Damit der Inhalt angezeigt wird, ist deine Zustimmung zur Verwendung von Cookies notwendig. Klicke dazu im Pop-up-Fenster auf Alle akzeptieren oder wähle im unteren Website-Bereich Cookie Einstellungen aus. Anschließend auf Funktionelle Cookies and Leistungs-Cookies klicken und Ein auswählen.

Audible, Prime Gaming und Kindle Unlimited: Hier geht es weiter mit Hohlbeins – Der Greif

Zeitgleich zur Deutschen Original Serie von Prime Video erscheint bei Audible das Spin-off Der Greif: Die Vorboten. Die sechs Episoden der Hörspiel-Serie sind für jeden komplett kostenfrei ab dem 26. Mai 2023 verfügbar. Benötigt wird nur ein Amazon.de-Login, kein Audible-Abonnement.

Seit 25. April 2023 gibt es außerdem drei Kurzgeschichten (Martens Hof, Die Gehörnten, Der Thron des Ungeheuers) als eBooks. Sie sind in Prime Reading und Kindle Unlimited enthalten. Wolfgang Hohlbein erzählt darin die Vorgeschichte zu seinem Roman Der Greif. Als Audio-Version sind die Geschichten zusätzlich in Prime Reading, Kindle Unlimited und bei Audible erhältlich.

Im Online Multiplayer Spiel New World von Amazon Games werden Spieler:innen noch in diesem Jahr Outfits, Werkzeuge oder Waffen ähnlich wie in Hohlbeins – Der Greif zur Verfügung haben.