Wie sind Löhne, Gehälter, Bezahlung, Zusatzleistungen und Gesundheitsvorsorge für Amazon Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?

Ziel ist es, den Einstiegslohn für Logistik-Mitarbeiter:innen in Deutschland auf umgerechnet 14 Euro brutto pro Stunde und aufwärts zu erhöhen, für Fachkräfte und Gruppenleiter:innen sogar auf 20 Euro brutto pro Stunde und mehr. Amazon prüft regelmäßig an allen Logistikstandorten die Löhne, um zu gewährleisten, dass es in allen Regionen wettbewerbsfähige Löhne gibt.

Amazon Löhne Grafik

Bei Amazon steigt der Lohn für Logistik-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter automatisch nach 12 und 24 Monaten Betriebszugehörigkeit. Für Kolleginnen und Kollegen, die auf Vollzeitbasis arbeiten, liegt nach zwei Jahren Betriebszugehörigkeit der Lohn im Durchschnitt bei 37.000 Euro brutto pro Jahr. Diese Angaben beziehen sich auf Jobs für Logistikmitarbeiter:innen, für die keine Vorqualifikation nötig ist.

Amazon Job-Benefits: Familienboni, betriebliche Altersvorsorge, Deutschlandticket und weitere Vorteile

Hinzu kommt ein großes Paket an Extras und Vergünstigungen für alle direkt angestellten Mitarbeitenden an allen bundesweiten Standorten, darunter das kostenloses Deutschlandticket (im Wert von monatlich 49 Euro), eine betriebliche Altersvorsorge, Familienboni, Zuschüsse zur beruflichen Weiterbildung von bis zu 8.000 Euro über vier Jahre, kostenlose Lebens- und Erwerbsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Kantinen-Mahlzeiten und kostenlose Getränke.

Grafik mit dem umgerechneten Amazon Stundenlohn und der zusätzlichen Lohn-Extras.

Neuer Amazon Stundenlohn ab September 2023

„Wir überprüfen regelmäßig unsere Vergütung, um sicherzustellen, dass wir wettbewerbsfähige Löhne anbieten. Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir eine weitere Erhöhung für unsere geschätzten Logistikteams in Deutschland ankündigen können. Die geplante Erhöhung des Einstiegslohns auf umgerechnet 14 Euro brutto pro Stunde und mehr bedeutet eine Steigerung von 30 Prozent seit 2019 und mehr als 16 Prozent seit Beginn des letzten Jahres. Wir arbeiten weiter daran, ein positives Arbeitsumfeld, exzellente Karrieremöglichkeiten und herausragende Zusatzleistungen anzubieten, wie das kostenlose Deutschlandticket für alle direkt beschäftigten Mitarbeiter:innen an allen deutschen Standorten. Ich weiß aus Gesprächen, dass das wichtige Gründe sind, warum Menschen gerne bei uns arbeiten. Egal, ob es sich um ihren ersten Job, eine saisonale Stelle oder einen weiteren Karriereschritt handelt“, sagt Armin Cossmann, Director Amazon Customer Fulfillment in Deutschland.

Soweit erforderlich, wird das Unternehmen Gespräche mit den jeweiligen Betriebsräten über diesen Vorschlag aufnehmen, mit dem Ziel, dass die Erhöhung im September 2023 in Kraft tritt.

Das sagen Logistik-Mitarbeiter:innen zu den Löhnen und Benefits

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter (www.youtube.com) bereitgestellt.

Damit der Inhalt angezeigt wird, ist deine Zustimmung zur Verwendung von Cookies notwendig. Klicke dazu im Pop-up-Fenster auf Alle akzeptieren oder wähle im unteren Website-Bereich Cookie Einstellungen aus. Anschließend auf Funktionelle Cookies and Leistungs-Cookies klicken und Ein auswählen.

Arbeiten bei Amazon: Top Employer und Top bei LinkedIn

Amazon wurde 2023 als Top-Arbeitgeber in Deutschland zertifiziert und damit für die Weiterentwicklung und das Wohlbefinden seiner Mitarbeiter:innen ausgezeichnet. Das Unternehmen belegt außerdem den vierten Platz im LinkedIn-Ranking der Top Companies 2023 für Deutschland. Amazon beschäftigt in Deutschland über 36.000 fest angestellte Mitarbeiter:innen an mehr als 100 Standorten. Wir bieten hunderte von verschiedenen Jobs in allen Geschäftsbereichen an. Unsere Arbeitswelten sind so vielfältig wie die Menschen, die bei uns arbeiten. Diversität und Inklusion sind fest in unseren Unternehmensgrundsätzen verankert. Insgesamt arbeiten Menschen aus mehr als hundert Nationen bei Amazon zusammen.