Der Vorteil an der Arbeit bei Amazon ist nicht nur, dass man mit tollen Menschen an spannenden und innovativen Projekten arbeitet. Wir haben außerdem ein umfassendes Spektrum an Zusatzleistungen zu bieten, von denen nicht nur unsere Mitarbeiter:innen profitieren, sondern auch Familienmitglieder, Lebenspartner:innen und Kinder.

Zwei junge Amazon Kolleginnen aus Kaiserslautern mit Sicherheitswesten halten sich lächelnd im Arm: Die eine ist blond und hellhäutig, die andere ist dunkelhäutig mit dunklen Haaren.
30.000 Jobs haben wir in Deutschland geschaffen, davon rund 20.000 feste Arbeitsplätze in der Logistik.

Arbeiten und Bezahlung bei Amazon

Amazon ist ein guter Arbeitgeber. In Deutschland arbeitet mehr als die Hälfte unserer festangestellten Mitarbeiter:innen in der Logistik seit mehr als fünf Jahren bei uns.

Ab September 2022 sollen bei uns alle Logistikkolleg:innen in Deutschland, egal ob Mann oder Frau, Ost oder West und ganz gleich welches Alters oder welcher Ausbildungsstandes, rechnerisch 13 Euro brutto aufwärts pro Stunde verdienen (inklusive Bonuszahlungen und Jahressonderzahlung). Wir befinden uns aktuell im Austausch mit den zuständigen Betriebsräten, um diesen Vorschlag umzusetzen. Auf Vollzeitbasis liegt damit nach zwei Jahren Betriebszugehörigkeit der Lohn im Durchschnitt bei über 35.000 Euro brutto pro Jahr. Hinzu kommt ein großes Paket an Extras.

Saisonmitarbeiter:innen erhalten den gleichen Grundlohn wie Festangestellte.

So funktioniert der Lohnüberprüfungsprozess bei Amazon

Jedes Jahr werden bei Amazon weltweit auf freiwilliger Basis an allen Standorten die Löhne überprüft. Unser Ziel ist es, in allen Regionen, in denen wir vertreten sind, ein Paket aus wettbewerbsfähiger Bezahlung und Zusatzleistungen zu bieten. Deshalb können die Löhne für unsere Mitarbeiter:innen je nach Region variieren. Davon unabhängig gilt für alle Logistikkolleg:innen, dass ihr Lohn automatisch nach 12 und 24 Monaten Betriebszugehörigkeit ansteigt.

Unser Lohnüberprüfungsprozess beginnt mit dem Sammeln und Analysieren von Arbeitsmarktdaten in den einzelnen Regionen. Anschließend werden die Informationen ausgewertet und es erfolgt eine erste Empfehlung für die Lohnentwicklungen der Standorte. Danach werden die Analysen verfeinert, der weltweite Abstimmungsprozess beginnt. Nachdem die Budgets festgelegt wurden und die Lohnanpassungsvorschläge vorliegen, werden die Betriebsräte in Deutschland konsultiert.

  • Einstiegslohn für alle Logistikmitarbeiter:innen in Deutschland von rechnerisch 13 Euro brutto aufwärts pro Stunde, inklusive Bonuszahlungen und Jahressonderzahlung.
  • Jahresverdienst nach zwei Jahren auf Vollzeitbasis: durchschnittlich rund 35.000 Euro brutto, inklusive beschränkter Mitarbeiteraktien (Restricted Stock Units) von Amazon.com, Inc. und weiterer Extras.
  • Jährlicher Lohnüberprüfungsprozess.
  • Garantierte Lohnerhöhungen in den ersten zwei Jahren (Stufenerhöhungen).

Informationen zu Einstiegsgehältern bei zahlreichen Positionen in den Logistikzentren gibt es auf unserer Jobseite.

Starttag bei Amazon in Kaiserslautern.
Die Amazon Kantinen bieten gesunde und vergünstigte Mahlzeiten für Mitarbeiter:innen.

Zusatzleistungen und Extras im Versand

Amazon Mitarbeiter:innen profitieren von vielen Zusatzleistungen und Extras, beispielsweise Sondervergütungen für Überstunden, Bonuszahlungen, beschränkten Mitarbeiteraktien (Restricted Stock Units der Amazon.com, Inc.), einer kostenlosen Lebens- und Erwerbsunfähigkeitsversicherung, Zuschüssen für den öffentlichen Nahverkehr und zur betrieblichen Altersvorsorge, Familienbonus bei der Geburt und für Eltern in Elternzeit, Vergünstigungen und Rabatten, vergünstigten Mahlzeiten in unseren Kantinen und kostenlosen Getränken oder dem „Career Choice"-Programm.

Wir glauben, dass jeder Mensch das Recht hat, sich weiterzuentwickeln und seinen beruflichen Traum zu verwirklichen. Als globales Unternehmen sehen wir uns in der Verantwortung, dabei zu helfen. Deshalb haben wir Career Choice für unsere Mitarbeiter:innen entwickelt. Mit dem Programm finanzieren wir Aus- und Weiterbildungen. Dabei spielt es keine Rolle, ob unsere Mitarbeiter:innen ihre Karriere in- oder außerhalb von Amazon fortsetzen möchten.

Innerhalb des Career Choice Programms übernehmen wir bis zu 95 % der Kosten für anerkannte Aus- und Weiterbildungen, und zwar bis zu einer Obergrenze von insgesamt 8.000 Euro und über einen Zeitraum von vier Jahren pro Mitarbeiter:in. Wir fördern Weiterentwicklungen in Berufsfelder mit hoher Nachfrage, in Deutschland beispielsweise als Buchhalter:in, Netzwerktechniker:in, Web- und Softwareentwickler:in, Automechaniker:in, Elektriker:in oder Lkw-Fahrer:in. Bereits nach dem ersten Beschäftigungsjahr bei Amazon ist man teilnahmeberechtigt für Career Choice. Über 80.000 Mitarbeiter:innen weltweit haben an Career Choice teilgenommen.

  • Zuschläge, etwa für Mehrarbeit.
  • Jahressonderzahlung.
  • Zuschüsse für die betriebliche Altersvorsorge.
  • Kostenlose Lebens- und Erwerbsunfähigkeitsversicherung.
  • Beschränkte Mitarbeiteraktien (RSU's/Restricted Stock Units der Amazon.com, Inc.)
  • Familienbonus bei der Geburt und für Eltern in Elternzeit.
  • Vergünstigungen und Rabatte für Mitarbeiter:innen.
  • Vergünstigte Kantinen-Mahlzeiten und kostenlosen Getränke.
Starttag bei Amazon in Kaiserslautern.
Wir möchten, dass unsere Mitarbeiter:innen gesund zur Arbeit kommen und gesund ihre Arbeit verlassen.

Gesundheitsvorsorge für Amazon Mitarbeiter:innen

Uns ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiter:innen gesund sind und bleiben. Deshalb investieren wir viel in die Gesundheit der Beschäftigten in den Logistikzentren. An größeren Logistikstandorten haben wir Vollzeit–Gesundheitsmanager:innen, die eng mit dem Betriebsrat, Betriebsärzt:innen, Krankenversicherungen und anderen Expert:innen zusammenarbeiten, um geeignete Maßnahmen an den einzelnen Standorten umzusetzen. Unser Gesundheitsmanagement beruht auf zwei Säulen: Erstens Prävention, bei der Amazon Risiken für die Gesundheit der Mitarbeiter:innen vermeidet und die Voraussetzungen für ein gesundes Arbeitsumfeld schafft, und zweitens Gesundheitsangebote, die unsere Mitarbeiter:innen eigenverantwortlich wahrnehmen. Zu unserem Gesundheitskonzept gehören regelmäßige Gesundheitstage mit Ernährungsempfehlungen und ergonomischer Beratung, medizinische Versorgung sowie individuelle Trainingsprogramme und die Zusammenarbeit mit Fitnessstudios vor Ort.

Darüber hinaus arbeiten wir ständig an der Verbesserung der Ergonomie in den Logistikzentren, indem wir verbesserte Prozess oder innovative technische Hilfsmittel einführen. Unsere Kantinen bieten gesundes, frisch zubereitetes und günstiges Essen an, das von Amazon bezuschusst wird. Außerdem sind alle Standorte mit Klimaanlagen ausgestattet. Dies ist im industriellen Umfeld äußerst selten der Fall.

Seelische Gesundheit und vertrauliche Beratungsdienste

Das körperliche und geistige Wohlbefinden unserer Mitarbeiter:innen hat für uns oberste Priorität, und wir sind stolz auf unsere Erfolge in diesem Bereich. Wir bieten kostenlose und vertrauliche Beratungsdienste rund um die Uhr sowie verschiedene Angebote für Auszeiten und medizinische Betreuung, die sowohl psychische als auch physische Gesundheitsprobleme abdecken.