Diversität ist für Amazon ein hohes Gut – das gilt auch für den Finanzbereich. „Wir halten es für wertvoll, Dinge aus den unterschiedlichsten Perspektiven zu beleuchten. Und das kann man nur, wenn man Diversität innerhalb des Unternehmens fördert“, findet Michael Mooij, Finance Manager bei Amazon und gemeinsam mit Claudia Banse federführend in der Affinity Group Women in Finance (WiFi) tätig. „Wir sind offen für Menschen mit den verschiedensten Backgrounds – sozial, kulturell, sexuell, religiös. Diesem Credo verleiht unsere Affinity Group WiFi Ausdruck.“ Affinity Groups liegen bei Amazon in den Händen der Mitarbeiter – sie bilden informelle Netzwerke für verschiedene Anliegen und Themen.

Mir ist es wichtig, dass Frauen dieselben Chancen bekommen wie Männer – ich hoffe, dafür mit WiFi einen Beitrag leisten zu können.
Michael Mooij, Finance Manager bei Amazon

„Wir bei Amazon unterstützen – im Fall von WiFi – die im Finanzbereich unterrepräsentierte Gruppe der Frauen.“ Die Affinity Group setzt sich dafür ein, dass Frauen bei Amazon im Fachbereich Finance besonders gefördert werden. „Das ist bei Amazon vor allem deshalb wichtig, weil wir zahlen- und faktengetrieben arbeiten. Da spielt Finance natürlich eine zentrale Rolle. Und ohne den Beitrag von Frauen fehlt uns hier wertvoller Input“, erklärt Michael. Gegründet wurde WiFi Anfang 2015 in den USA, einen deutschen Ableger gibt es seit Ende 2017. International sind die Gruppen zumindest lose miteinander vernetzt. Derzeit umfasst die Affinity Group rund 15 Mitglieder. Die thematischen Schwerpunkte von WiFi sind in Deutschland das Recruiting von Frauen für den Finanzbereich und Maßnahmen zur individuellen, inhaltlichen und karrieretechnischen Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen.

Strukturell teilen sich die Aktivitäten der Gruppe in zwei Bereiche auf: „Erstens gibt es ein Board, in dem wir Leiter uns alle zwei Monate treffen. Und dann gibt es die zwei Untergruppen, die ebenfalls etwa sechsmal im Jahr zusammenkommen.“ Während auf der höchsten Ebene primär über die strategische Ausrichtung der Gruppe entschieden wird, kümmern sich die Untergruppen um konkrete Maßnahmen. „Vieles von dem was wir tun, ist Kommunikation: zum Beispiel das Erarbeiten und Kommunizieren von Recruiting-Zielen und -Quoten, das Erstellen eines Newsletters oder die Organisation konkreter Events in Abstimmung mit anderen Fachabteilungen oder Affinity Groups“, ordnet Michael ein, der sich für das Thema nicht erst interessiert, seit er zwei kleine Töchter hat. „Mir ist es wichtig, dass Frauen dieselben Chancen bekommen wie Männer – ich hoffe, dafür mit WiFi einen Beitrag leisten zu können.“

Hier finden Sie Jobs im Bereich Finance bei Amazon.